Müller bildet aus

Die Ausbildung / das Praktikum bei der Müller-Gruppe zeichnet sich durch einen engen Dialog aus. In Zusammenarbeit mit den jeweiligen Berufsschulen bieten wir unseren Auszubildenden / Praktikanten das Fundament, auf dem sie ihre spätere berufliche Qualifikation ausrichten können. Außerdem tragen die Ausbildungsleiter und Fachausbilder in den einzelnen Abteilungen Sorge, dass unsere jungen Mitarbeiter/innen die betrieblichen Zusammenhänge kennen lernen und in den Fachabteilungen das Know-How für ihre künftige berufliche Entwicklung erhalten. Wir gehen so auf die individuellen Fähigkeiten unserer Auszubildenden ein und fördern sie nach ihren jeweiligen Stärken.

Derzeit sind 38 Auszubildende im kaufmännischen und technischen Bereich bei der Müller-Gruppe beschäftigt. Mit der Ausbildung motivierter Nachwuchskräfte übernimmt das Familienunternehmen Verantwortung und bleibt auf Erfolgskurs. Geschäftsführerin Sarah Müller-Bamberg ist sehr stolz, jedes Jahr alle Ausbildungsplätze der Müller-Gruppe mit engagierten Jugendlichen besetzen zu können: „Ausbildung hat bei uns eine lange Tradition. Die meisten unserer heutigen Führungskräfte haben schon bei uns gelernt. Auch die Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genießt in unserem Haus einen hohen Stellenwert.“


Bewirb Dich jetzt bei der Müller-Gruppe für folgende Ausbildungsberufe:

• Automobilkaufmann/-frau

• Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

• Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in

• Fahrzeuglackierer/-in

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.