Müller macht's einfach Spitze!

In diesem Jahr hat ŠKODA Auto Deutschland (SAD) 27 ŠKODA-Partner ausgezeichnet. Besonders wichtig: eine hohe Kundenzufriedenheit, sowie ein professioneller Werbe- und Gesamtauftritt. Um in den ŠKODA Club aufgenommen zu werden, müssen sich die Betriebe am Markt gut präsentieren und Spitzenpositionen in internen Vertriebs- und Servicewettbewerben erreichen. „Wir bedanken uns bei dem gesamten Team von müller-macht’s, dass sie täglich das Beste für unsere Kundinnen und Kunden geben und sind stolz auf diese Leistung!“, verkündet Geschäftsführerin Sarah Müller-Bamberg.

Die erfolgreiche Automobilhandelsgruppe besteht nun schon seit über sechzig Jahren – 1957 wurden aus einer kleinen Tankstelle in Losheim am See 16 Autohäuser an zehn Standorten im Saarland und in Rheinland-Pfalz. Heute gehört die Müller-Gruppe zu den größten Autohaus-Gruppen in Deutschland und die Kundinnen und Kunden können aus den Marken Peugeot, Mazda, BMW, MINI, ŠKODA und OPEL ihr Wunschfahrzeug wählen. Die Standorte der Müller-Gruppe befinden sich in Losheim am See, Dillingen, Saarlouis, Lebach, St. Wendel, Trier und Simmern. Insgesamt verkauft die Autohaus-Gruppe jedes Jahr über 5.000 Neu- und Gebrauchtwagen.



Sie fragen sich nun auch: Wie macht der Müller das? 
Finden Sie es heraus: bei einem Müller Autohaus in Ihrer Nähe www.mueller-auto.com



Bildunterschrift:
v.l.n.r. Claudia Kleinert (Moderatorin), Stefan Quary (Leiter Vertrieb SAD), Sarah Müller-Bamberg (Geschäftsführerin Müller macht’s), Frank Jürgens (Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung SAD)